Was Du tun kannst, wenn´s Weihnachten oft zu Streitereien kommt

Wenn Weihnachten eben nicht nur aus Liebe, Besinnlichkeit und Fröhlichkeit besteht

Weihnachten das Fest der Liebe. Besinnliches Beisammensein mit der Familie. Oh Du fröhliche…
Doch was, wenn es eben nicht so friedlich und fröhlich abläuft wie es „sein sollte“?
Was, wenn es immer wieder an Weihnachten zu Meinungsverschiedenheiten und Zänkereien kommt?
Ich habe Dir heute ein paar Tipps zusammengestellt, die Du nutzen kannst, um Dich auf Deine Familie vorzubereiten und ruhig zu bleiben, auch wenn es mal wieder zu Streitereien kommen sollte.

 

Bereite dich vor

Nimm Dir etwas zu schreiben, schließe Deine Augen und stelle Dir die Situation vor, so wie Du sie wahrscheinlich schon so oft erlebt hast. Stell sie Dir vor, mit all Deinen Sinnen, gerade so, als wenn Du sie jetzt in diesem Moment erleben würdest.
Wie fühlst Du Dich?
Wie verhältst Du Dich?
Wie reagierst Du?
Was tust Du?
Was sagst Du?

Notiere Dir alles was Dir dazu einfällt.

Und nun finde heraus, wie Du Dich gerne in dieser Situation fühlen würdest (z.B.: ruhig, gelassen, offen…).
Notiere Dir ein paar neue Reaktionen für Deine Situation.
Und nun schließe wieder Deine Augen und denke daran, wie Du Dich gerne fühlen würdest. Stell Dir jede einzelne Ressource vor, die Du notiert hast und fühle jede einzelne ganz aktiv.
Wie fühlt es sich an, wenn Du in Deiner Situation z.B.: ruhig, gelassen, offen usw. bist?
Dann sieh Dich mit allen Ressourcen in Deiner zukünftigen Situation.
Was verändert sich?
Wie fühlst Du Dich?
Was tust Du?
Was sagst Du?
Wie reagierst Du?
Wie wirkt sich Dein Verhalten auf Deine Familie aus?

Halte alles schriftlich fest.

Und nun übe noch ein wenig vor Weihnachten, Stell Dir immer wieder ganz intensiv vor, wie Du Dich fühlen möchtest.

 

Sammle positive Eigenschaften

Deine Familie – glaubst Du, dass es wirklich nichts Positives an ihnen gibt?

Nimm Dir Zeit und etwas zu schreiben.
Nun stelle Dir nacheinander, jeden einzeln vor und überlege Dir, welche positive Eigenschaften jeder Einzelne hat.
Glaube mir, Du wirst welche finden, auch wenn Du diese Eigenschaften auf den ersten Blick gar nicht so positiv findest. Vielleicht erkennst Du dadurch, dass Deine Schwester gar nicht so stur ist, nur beharrlich ihren eigenen Weg geht. Dein Vater, der seine Meinung hinausposaunt und einfach sagt, was er denkt. Oder findest Du Deinen Bruder egoistisch, dabei achtet er nur sehr gut auf sich selbst. Vielleicht sind das Eigenschaften, die Du selbst gerne haben würdest, Dich aber nicht traust.

Ein anderer Blick auf Deine Familie kann Wunder wirken. Viel Spaß dabei.

 

Übe Dich in Dankbarkeit

Wer mich schon etwas kennt, weiß dass ich ein Fan von Dankbarkeitsübungen bin. Dankbarkeit macht glücklich, dass ist bewiesen. Ich liebe es abends, wenn ich ins Bett gehe, den Tag nochmal revuepassieren zu lassen und mir anzuschauen, für was ich an diesem Tag oder in meinem Leben dankbar bin.

Überlege Dir doch einmal für was Du jedem in Deiner Familie dankbar bist. Sammele diese Dankbarkeitsmomente, gerne auch schriftlich.

 

Tief atmen tut immer gut

Wenn wir uns in einer unangenehmen Situation befinden, atmen wir oft sehr flach und angestrengt, wir verspannen uns und damit verstärkt sich das unangenehme Gefühl.
Diese Übung kannst Du immer mal zwischendurch anwenden. Für Weihnachten übst Du sie am besten jetzt schon mal.
Nimm einen tiefen Atemzug – atme tief ein und zähle dabei bis 4 – halte die Luft kurz an, zähle dabei wieder bis 4 – atme aus und zähle wieder bis 4 – halte die Luft wieder kurz an, bis 4 zählen…
Lockere Deine Schultern, Deinen Nacken und weiter geht´s.

Ich hoffe, ich konnte Dir hiermit ein paar Anregungen geben, wie Du Weihnachten angenehmer erleben kannst. Lass Dich überraschen, was alles möglich ist. Wunder geschehen, Weihnachten ist dafür ja eine besondere Zeit.

Ich wünsche Dir von ganzen Herzen frohe und besinnliche Weihnachten.
Like the day!

 

Silvia Haugg

P.S.: Dir geht es gerade gar nicht gut? Du brauchst Hilfe und Unterstützung? Ich bin gerne für Dich da. In meinem kostenlosen Kennenlerngespräch klären wir gemeinsam, wie ich Dir weiter helfen kann.

Hol Dir Deine kostenlosen Tipps
Kostenloses Kennenlernen